Hacking Lab 

AUSTRIA CYBER SECURITY CHALLENGE 2018

Congress Centrum Alpbach/Tirol
15. - 18. Oktober 2018

Austrian Cyber Security Challenge 2018 - Alpbach, Tirol - Vorschau from IKARUS on Vimeo.

 

 

Ja, ich will teilnehmen!

 

 

 

 

Neuerung 2018:

Austria Cyber Security Challenge 2018 – Offene Klasse Staatsmeisterschaft

Heuer wird es zum ersten Mal eine offene Klasse für alle, die älter als 25 Jahre sind (STICHTAG 31.12.2017) geben.
Für die Staatsmeisterschaft gibt es KEIN Alterslimit und es spielt auch keine Rolle, ob jemand noch im Ausbildungsweg oder schon im Berufsleben steht – sie steht ALLEN Interessierten Personen offen.

Die Teilnehmer der Staatsmeisterschaft spielen ihre eigene Quali am HackingLab (Anfang Mai bis Ende August) parallel zu ACSC, wo die besten 10 Schüler und die besten 10 Studenten Österreichs ermittelt werden.

Es werden teilweise Aufgaben aus der Studenten Qualifikation des HackingLabs bereit gestellt,  aber auch schwierigere Aufgaben,  die nur hier gespielt werden können bzw. bewältigt werden müssen.

Die 5 Besten der Qualifikation werden zum Finale nach Alpbach/Tirol eingeladen, um vom 16. - 18.10 im Rahmen der IKT-Sicherheitskonferenz des BMLVS und des Finales der ACSC 2018 den  Österreichischen Staatsmeister zu ermitteln.

 

 

European Cyber Security Challenge 2018


Die jeweiligen Sieger der Austrian Cyber Security Challenge nahmen seit 2013 automatisch als "Team Austria" an der Europameisterschaft teil - der European Cyber Security Challenge (ECSC).

Dieser Qualifkationsmodus wird für 2018 verändert!

Da sich die Termine für die ACSC und ECSC heuer überschneiden, kann der nationale Bewerb NICHT zur Qualifikation des "Team Austria" genutzt werden. Deshalb wird das Nationalteam heuer von den Coaches der letzten Jahre direkt  zusammengestellt. Das heißt, dass die Gewinner der ACSC 2018 NICHT zwangläufig für das "Team Austria" qualifiziert sind - jedoch sehr gute Chancen auf eine Auswahl im "Team Austria" für das Finale 2019 haben.



Das Europäische Finale findet dieses Jahr von 15.10. bis 19.10. in London statt.